Logo Botschafter des Lichts

Botschafter des Lichts > Das aktuelle Weltgeschehen > Schwere Unruhen in Bangkok (Thailand)

Suche:

Archiv:

Schwere Unruhen in Bangkok (Thailand)


Die Erde hat so viele Unruheherde, dass es mehr als nur verständlich ist, dass es bereits zu viele sind, um von einem ruhigen Erdenleben sprechen zu können. Es ist derzeit in diesem Land so, dass die Menschen sich von der Regierung nicht länger Vorschriften machen lassen wollen, was sie genau zu tun haben und ob sie einen Präsidenten haben wollen, der die Bevölkerung unterdrückt und seine Machenschaften durchzieht, ohne die Bevölkerung und ihre Bedürfnisse zu berücksichtigen – dies wollen die Menschen nicht mehr länger dulden und darum protestieren sie gegen diese Regierung. Das Ergebnis wird mittelfristig gesehen klar sein, denn niemand kann sich gegen die Macht des Volkes an der Spitze eines Staates halten und darum müssen die Machthaber früher oder später abtreten, egal wie intensiv sie sich derzeit noch dagegen wehren. Die Macht im Staat ist die Einheit der Bevölkerung und solange die Bevölkerung zusammenhält und gemeinsam dagegen vorgeht, solange wird die Regierung machtlos zusehen müssen, dass sie dieses Land nicht weiter regieren kann, sofern sie nicht die Forderungen erfüllt und Platz macht für eine Erneuerung.


Dieser Beitrag wurde unter Krieg / Konflikte, Politik, Weltgeschehen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.


© 2017 Christoph Fasching - Botschafter des Lichts
Lassen Sie sich bei neuen Einträgen benachrichtigen: Neue Beiträge (RSS) | Kommentare (RSS) | Anmelden | Impressum | Web Design von: Web Design etc.