Logo Botschafter des Lichts

Suche:

Archiv:

Pensionsreform


Die Menschen, die ihr ganzes Leben dafür aufgewendet haben, um Geld fürs Überleben zu verdienen, sind jetzt im fortgeschrittenen Alter und haben kaum noch die Möglichkeit, weiterhin Geld zu verdienen. Diese Menschen haben ihr Leben lang in ein System investiert, das von Anfang an zum Scheitern verurteilt war, denn nichts und niemand konnte das System der Pensionsvorsorge auf Dauer gewährleisten und jetzt steht ihr bald vor dem Ende dieser Erfindung, die vom Grundsatz her gut gemeint war. Ihr steht vor dem Ende eines Systems, das letztlich dazu führt, dass genau die Menschen, die dafür gesorgt haben, dass die Wirtschaft auf diesem heutigen Niveau steht, kaum genug zum Überleben haben. Das ist euer Problem und das könnt ihr auch nicht mehr lösen. Jegliche Reform bedeutet diesen Menschen etwas wegzunehmen und das könnt ihr normalerweise vor eurem Gewissen nicht verantworten, doch das Geld und die Staatsschuld legitimiert dieses Verhalten. Das ist euer Dilemma, das ihr nicht lösen könnt und so wird es dazu kommen, dass ihr diese Menschen, die davon unmittelbar betroffen sind, zu euren Feinden macht, weil sie nicht verstehen können, dass sie an den untersten Rand eurer Gesellschaft gedrängt werden, nur weil sie ihr Leben lang für dieses System gearbeitet haben. Diese Widerstand wird immer noch größer werden – so lange, bis er überschwappt und euch dazu zwingt, euer gesamtes System zu überdenken.


Dieser Beitrag wurde unter Weltgeschehen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.


© 2017 Christoph Fasching - Botschafter des Lichts
Lassen Sie sich bei neuen Einträgen benachrichtigen: Neue Beiträge (RSS) | Kommentare (RSS) | Anmelden | Impressum | Web Design von: Web Design etc.