Logo Botschafter des Lichts

Botschafter des Lichts > Das aktuelle Weltgeschehen > Militär-Auslandseinsätze in Krisenregionen

Suche:

Archiv:

Militär-Auslandseinsätze in Krisenregionen


Die Welt braucht kein Militär, um in den Regionen für Frieden zu sorgen. Die Regionen wollen ja alle nichts anderes als Frieden – es geht dabei lediglich um eine faire Chance und um Chancengleichheit, damit diese Menschen dort alle in Ruhe ihr Leben so leben können, wie sie es sich selbst wünschen. Kein ethnischer Konflikt würde jemals aufbrechen, wenn die Menschen gemeinsam daran arbeiten würden, sich ein Leben zu gestalten, das für alle mehr als genug bereitstellt und dafür sorgt, dass alle das haben, was sie brauchen und was sie haben möchten. Gebt den Menschen die Möglichkeit, sich selbst dies alles zu erschaffen und befreit sie vom internationalen Druck, so können sie sich selbst zu all dem verhelfen, was sie haben wollen. Gebt ihnen die Freiheit, all das herzustellen, was sie gern haben möchten und unterstützt sie mit Know How und mit Technologie, dann haben sie alles für ein friedliches Miteinander.


Dieser Beitrag wurde unter Krieg / Konflikte, Weltgeschehen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.


© 2017 Christoph Fasching - Botschafter des Lichts
Lassen Sie sich bei neuen Einträgen benachrichtigen: Neue Beiträge (RSS) | Kommentare (RSS) | Anmelden | Impressum | Web Design von: Web Design etc.