Logo Botschafter des Lichts

Botschafter des Lichts > Das aktuelle Weltgeschehen > Massenpanik unter Bankkunden in Lettland

Suche:

Archiv:

Massenpanik unter Bankkunden in Lettland


Frage: Ein Gerücht hat zu einer Massenpanik unter lettischen Bankkunden geführt: Über Twitter hieß es am Wochenende, schwedische Kreditinstitute befänden sich in einer Schieflage – daraufhin kam es zum Run auf die Geldautomaten der Banken. Vielerorts gingen die Banknoten aus. Ist dies ein Szenario, das bald in zahlreichen anderen Staaten zu erwarten ist?

Antwort: Ihr werdet feststellen, dass es sehr bald soweit ist, dass die Geldinstitute keine Möglichkeit mehr haben, alle Schulden, die auf den Staaten lasten, zu tragen. Darüber hinaus müsst ihr erkennen, dass ihr alle zusammen kein Interesse mehr habt, alles zu tragen, was euch die Politik auferlegt. Das wird der Beginn einer längeren Phase der Unruhe sein und ihr werdet alle zusammen daran arbeiten müssen, wie die Alternative aussehen könnte. Ihr könnt davon ausgehen, dass nichts mehr weiterexistieren kann, was in der alten Welt dafür gesorgt hat, dass diese Trennung der Menschen aufrechterhalten bleibt. Die neue Welt wird durch euch erschaffen, indem ihr die alte Welt nicht mehr akzeptiert und klar darangeht, euch Gedanken zu machen, was die neue Welt von all dem nicht mehr braucht und was ihr stattdessen hinzufügen wollt. Geht davon aus, dass diese neue Welt sehr schnell entstehen kann, sowie alle zugestimmt haben, dass jetzt endgültig mit der alten Welt Schluss sein muss.


Dieser Beitrag wurde unter Finanzsystem, Weltgeschehen, Wirtschaft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.


© 2017 Christoph Fasching - Botschafter des Lichts
Lassen Sie sich bei neuen Einträgen benachrichtigen: Neue Beiträge (RSS) | Kommentare (RSS) | Anmelden | Impressum | Web Design von: Web Design etc.