Logo Botschafter des Lichts

Botschafter des Lichts > Das aktuelle Weltgeschehen > Beseitigung Umweltschäden durch die Ölkatastrophe

Suche:

Archiv:

Beseitigung Umweltschäden durch die Ölkatastrophe


Ihr könnt im Augenblick nur sehr wenig dagegen unternehmen, denn die Fläche, die vom Öl kontaminiert ist, ist viel zu groß, um sie mit euren Mitteln zu bearbeiten. Die Regionen an den Küsten könnt ihr mit euren Mitteln versuchen zu reinigen, um das Öl und die sonstigen Reststoffe von dort per Hand abzutragen und andernorts zu verwerten. Ihr werdet euch alle zusammentun müssen, um gemeinsam daran zu arbeiten, die Folgen dieser Katastrophe zu beseitigen – ihr schafft dies nicht mit physischen Mitteln – ihr schafft dies ausschließlich mit der Kraft eurer Gedanken, doch dazu müsst ihr erst lernen diese wirklich effektiv einzusetzen und bevor nicht ein großer Teil der Menschheit dies gelernt hat und stabil seine Gedanken darauf richten kann, wird euch dies nicht gelingen. Gedankenkraft ist das einzige Mittel zur Bereinigung der Ölpest, doch seid ihr noch nicht soweit, um dies bewerkstelligen zu können, somit seid ihr gezwungen, euch mit den herkömmlichen Mitteln vorerst zu begnügen. Arbeitet intensiv daran, dass möglichst viele Menschen die Fähigkeit in ihren Köpfen entdecken und dass sie aufwachen und erkennen, dass ihr schöpferische Wesen seid, die durch ihre Gedankenkraft in der Lage sind, das Umfeld, in dem ihr lebt, täglich aufs Neue zu erschaffen.


Dieser Beitrag wurde unter Naturkatastrophen, Weltgeschehen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.


© 2017 Christoph Fasching - Botschafter des Lichts
Lassen Sie sich bei neuen Einträgen benachrichtigen: Neue Beiträge (RSS) | Kommentare (RSS) | Anmelden | Impressum | Web Design von: Web Design etc.