Logo Botschafter des Lichts

Botschafter des Lichts > Das aktuelle Weltgeschehen > Rückgabe aller Lasten, die Dir nicht gehören …

Suche:

Archiv:

Rückgabe aller Lasten, die Dir nicht gehören …


Während meiner Forschungsarbeit am menschlichen Bewusstsein sind mir laufend Menschen begegnet, die eine Unmenge an Lasten mit sich tragen und mit den Folgen schwer zu kämpfen haben. Lasten sind aber nicht unbedingt immer nur etwas Schlechtes, denn viele brauchten eine gewisse “Belastung”, um überhaupt in diese enorm dichte Ebene gelangen zu können. Viele haben allerdings Lasten anderer mit in dieses Leben genommen, um ihnen durch deren Erlösung einen Dienst zu erweisen. Es gibt unzählige Beispiele und Variationen davon. Viele haben die Lasten allerdings unterschätzt und sich damit schwer übernommen …

Die Transformationsarbeit ist dadurch of langwierig und schwierig. Auffallend ist, dass die Betroffenen sich wundern, dass sie solche Programmierungen in sich tragen, denn diese widersprechen oftmals grundlegend ihrem Wesen und ihrer Ausrichtung. Die Transformationsarbeit nimmt oft viele Stunden in Anspruch und kostet entsprechend viel Kraft. Jeder von uns ist ja ohnedies mit seinen eigenen Themen genug beschäftigt, um sein Bewusstsein auf die nächsthöhere Erfahrungsebene auszurichten.

In den Gesprächen mit den Seelen der Betroffenen ist klar geworden, dass ganz viele solche Lasten tragen. Ich wäre nicht ich, wenn ich nicht die Frage gestellt hätte, ob die Fremdlasten, die jemand trägt, denn auch wirklich erlöst werden müssen oder ob es einen einfachen Weg gibt, sich davon zu befreien, ohne Vereinbarungen zu verletzen und dadurch ggf. erneut belastet zu werden.

Letztlich haben ja viele große Probleme damit und werden dadurch von ihrem Lebensweg abgebracht und können ihren Seelenplan nicht oder nur eingeschränkt erfüllen. Mir ging es dabei um die Frage der Priorität, ob es wichtiger ist, die Lasten zu erlösen oder den Seelenplan zu erfüllen. Diese Frage ist so pauschal auch nicht direkt zu beantworten, weil dies individuell bei jedem Einzelnen anders gelagert ist. Die jeweiligen Seelen wissen jedoch, was im Vordergrund steht und lassen alles nur soweit zu, wie es eben gemäß dem Seelenplan vertretbar ist.

Bei den Menschen, deren Seelenauftrag für die gesamte Menschheit von großer Wichtigkeit ist, kann auch eine pauschale Befreiung von den Fremd-Lasten erreicht werden. Die Seelen werden diesen Weg zwar kaum von sich aus ungefragt anbieten, mir ist es jedoch ein Bedürfnis, Euch möglichst alle Wege aufzuzeigen und Werkzeuge an die Hand zu geben, die im Bereich des Möglichen liegen, um Euch das Leben und die Transformationsarbeit zu erleichtern.

Hier findet Ihr nun eine einfache Art und Weise, Euch von allen Lasten zu befreien, die Ihr mit in diese Leben genommen habt, aber nicht Eure eigenen Lasten sind. Wessen Lasten dies sind und warum Ihr sie mitgenommen habt, ist nicht von Bedeutung. Entscheidend ist, dass alles von Euch genommen werden kann, das nicht unbedingt durch Euch selbst erlöst werden muss. Mit dieser simplen Anweisung gebt Ihr Eurer Seele den klaren und unmissverständlichen Auftrag, diese von Euch zu nehmen:

 

Ich gebe hiermit alle Lasten, die nicht mir gehören und die ich mit der Absicht, sie zu erlösen, in dieses Leben mitgenommen habe, an ihre Eigentümer in Liebe zurück.

 

Ihr werdet sofort spüren, ob Ihr solche Lasten getragen habt. Ihr werdet fühlen, wie die Energien entweichen und Euch unmittelbar danach viel leichter und wohler fühlen.

Genießt es!


Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Weltgeschehen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.


© 2017 Christoph Fasching - Botschafter des Lichts
Lassen Sie sich bei neuen Einträgen benachrichtigen: Neue Beiträge (RSS) | Kommentare (RSS) | Anmelden | Impressum | Web Design von: Web Design etc.