Logo Botschafter des Lichts

Suche:

Archiv:

Newsletter 3/2014


Liebe Leser meiner Bücher,
liebe Besucher meiner Internet-Seiten,

ich werde laufend ersucht, zusätzliche Informationen aus den geistigen Ebenen zum Wandel in unserer Welt einzuholen. Die meisten erwarten etwas Neues, einen entscheidenden Eingriff durch unsere Helfer, damit schnell Veränderungen eintreten können. Viele warten/hoffen auf einen Zusammenbruch des Finanzsystems und damit auf das Ende des alles beherrschenden Systems. Der Antrieb ist zumeist die Unzufriedenheit des Einzelnen mit den Gegebenheiten seines indiviuellen Lebens. Viele möchten aus dem System flüchten und übersehen dabei, dass sie ihre persönlichen Lebensumstände unbewusst selbst geschaffen und unsere gemeinsame Welt durch ihr (Unter-)Bewusstsein miterschaffen haben.

Die Chance auf einen schnellen Wandel bestand in den Jahren 2010 – 2012, diese konnte vom Kollektiv Menschheit bedauerlicherweise nicht genutzt werden. Die Vorzeichen sind jetzt völlig andere, denn es geht nicht mehr um die Anhebung des Kollektivs, sondern um die Erhebung jedes Einzelnen. Flucht ist unmöglich und auf dirkte Hilfe von außen brauchen wir nicht zu warten. Jeder ist aufgefordert, sich selbst zu wandeln, um den Weg in die nächsthöhere Erfahungsebene antreten zu können. Jeder von uns ist hier, um sich aus eigener Kraft über diese Ebene zu erheben. Das Kollektiv Menschheit ist enrom mächtig. Wir alle haben diese Welt mit unserem (Unter-)Bewusstsein gemeinsam erschaffen. Unsere Gedanken alleine hätten dazu bei weitem nicht ausgereicht. Somit ist ein Wandel rein aus unserem Denken heraus nicht möglich – dieser gelingt nur über den Bewusstseins-Wandel vieler einzelner Menschen!

Cover Lebenslust & LiebeSich eine andere Welt zu wünschen und sich von den Machenschaften der Mächtigen zu distanzieren ist gut, aber nicht genug! Es ist erforderlich, die Anknüpfungspunkte an diese Welt, die in unserem (Unter-)Bewusstsein verankert sind, zu transformieren. Dadurch verliert das System seine Macht über den Einzelnen. Und je mehr Menschen sich von dieser Ebene im Bewusstsein gelöst und ihre eigene Wandlung vollzogen haben, umso schneller wandelt sich unsere Welt. Erzengel Michael hat dazu erst eine äußerst deutliche Aussage getätigt (hier).

Meine Aufgabe der letzten 1,5 Jahre war, zu ergründen, was in uns allen – im Kern unseres Wesens – vorhanden ist, das unsere heutige Welt erschaffen hat. Ich sollte Mittel und Werkzeuge entwickeln, wie wir unser Bewusstsein in den entscheidenden Bereichen verändern können, um das angestrebte Ziel einer liebevollen Welt zu erreichen. Vielen sind diese Informationen bereits aus meinem Buch “Programmcode: Lebenslust & Liebe” vertraut.

Die letzten Monate Bewusstseinsforschung haben zahlreiche zusätzliche Erkenntnisse gebracht, die ich soeben in meinem neuen Buch “Quellcode des Lebens” veröffentlicht habe. Darin sind die Grundlagen enthalten, wie ein Mensch aufgebaut ist und das Leben in dieser Erfahrungsebene funktioniert. Mit diesen Mitteln kann jeder die Programmierung seiner Urzelle so verändern, dass in seinem individuellen Leben nur noch die selbst gewählten Lebensumstände eintreten. Jeder hat die Macht, sein Leben selbst in die Hand zu nehmen, sich von den Abhängigkeiten vom System zu lösen, den “Zufall” und jede Fremdsteuerung für immer auszuschließen. Das Endergebnis ist letztlich der Einzug der Schöpfermacht und die Bereitschaft, diese Ebene hinter sich zu lassen.

Das Gebot der Stunde ist die Annahme der Schöpfermacht, die Umpolung der Urzelle und die Transformation aller Abhängigkeiten vom den Machenschaften in unserer Welt. Ich möchte Euch von Herzen einladen, diese Wandlung jetzt zu vollziehen. Nehmt Euch die Zeit, um den beschriebenen Prozess zu durchlaufen. Das Ergebnis ist ein unbeschreiblich schöner Seinszustand, frei von Zwängen und unangenehmen Gefühlen/Emotionen. Ein losgelöstes Gefühl und das innere Wissen, für höhere Erfahrungen bereit zu sein! Nähere Informationen zum Inhalt des Buches und den Link zu einer Leseprobe findet Ihr hier.

Das Leben schreitet voran und ich habe alles, was zu wissen wichtig ist, erarbeitet und allen kundgetan, die es wissen möchten. Es geht jetzt darum, Euer Leben genau zu betrachten und dafür zu sorgen, dass die Entwicklung zügig voranschreitet. Geht weiter und wandelt alles, was nötig ist, damit Ihr das Leben in der neuen Ebene schon bald genießen könnt. Weitere Infos findet Ihr in der Aufzeichnung meines Vortrags beim Bewusst-Kongress und in den Interviews, die ich kürzlich für bewusst.tv gegeben habe. Ihr findet diese auf meiner Startseite und auf www.bewusst.tv!

Mein Auftrag ist hiermit abgeschlossen. Während viele damit beschäftigt sind, die Informationen zu verarbeiten, begebe ich mich nun auf die Suche nach dem Weg aus der Illusion heraus. Die Zeit ist nah, die Illusion und die Dichte der Materie zu verlassen und zum wahren Sein – unserer Göttlichkeit – zurückzukehren. Das Wissen von den zu durchquerenden neun Schichten ist bereits vorhanden, alles was noch zu wissen wichtig ist, wird zur rechten Zeit zu uns gelangen …

Herzliche Grüße

Christoph Fasching
Botschafter des Lichts


Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Weltgeschehen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.


© 2017 Christoph Fasching - Botschafter des Lichts
Lassen Sie sich bei neuen Einträgen benachrichtigen: Neue Beiträge (RSS) | Kommentare (RSS) | Anmelden | Impressum | Web Design von: Web Design etc.