Logo Botschafter des Lichts

Botschafter des Lichts > Das aktuelle Weltgeschehen > Die Zeit der Erneuerung ist gekommen!

Suche:

Archiv:

Die Zeit der Erneuerung ist gekommen!


Information von Erzengel Michael:

Die Welt ist nun an einem Punkt angelangt, an dem es nicht mehr darum geht, wann, wie und wo genau das Ende der alten Welt beginnt, sondern sie ist an einem Punkt angelangt, wo die Menschen so weit sind, das alles selbst zu entscheiden. Es ist so, dass die Menschen nun bereit sind, ihr Schicksal selbst zu bestimmen und nun beginnen können, sich auf die neue Zeit voll und ganz einzustellen, indem sie alles Alte einfach nur loslassen – das genügt, und schon sind alle frei von der alten Welt.

Das Loslassen der alten Welt ist eine sehr einfache Prozedur. Es funktioniert einfach dadurch, dass man sich lossagt von allem, was die alte Welt noch beinhaltet hat. Jetzt könnt ihr das alle tun und ihr seid dann automatisch frei von allem, was euch noch mit der alten Welt verbindet. Sagt euch los und ihr seid frei. Es ist wichtig zu wissen, dass alles, was frei ist, auch freigelassen werden muss. Das bedeutet, dass die Menschen frei sein können, wenn sie frei sein möchten und dass niemand sie zurückhalten kann.

Die Menschheit ist insofern niemals an das alte System gebunden gewesen, sie hat sich nur darin definiert und deshalb ist sie in das System eingebunden worden. Jetzt habt ihr die Möglichkeit, euch davon endgültig zu befreien und dann wird das System euch auch nichts mehr anhaben können. Ihr habt jetzt die Chance, alles zu befreien, was euch noch nicht frei genug erscheint.

Frage: Bedeutet das, dass wir kein Geld mehr verdienen gehen müssen???

Antwort: Es heißt nicht, dass ihr kein Geld mehr verdienen gehen müsst, sondern es bedeutet, dass ihr zwar für das System derzeit noch tätig seid, weil es euch noch die Ressourcen bietet, die ihr braucht, um euer Leben zu gestalten, doch seid ihr frei in allen anderen Belangen und das System wird euch nicht mehr in den Bereichen interessant vorkommen, die das Alte betreffen, sondern ihr werdet darin nicht mehr betroffen sein, weil ihr auf etwas Neues fixiert seid. Die Menschheit wird sich daraufhin nicht mehr auf den Erhalt des alten Systems konzentrieren, sondern sie wird sich auf das Neue fixieren und nichts mehr im Sinne tragen, außer sich darauf einzulassen, was das Neue bringen wird.

Frage: Das heißt also, dass wir durch die „Entsagung vom alten System“ von der Konzentration her nicht mehr auf das Alte gerichtet sind, sondern ausschließlich auf das Neue und man uns nicht mehr daran hindern kann, dieses Neue auch zu erschaffen und umzusetzen?

Das Leben, das auf euch wartet, hat so viele Neuigkeiten inne und daher braucht ihr das Alte nicht mehr zu leben, weil es euch nicht mehr direkt betrifft – ihr seid frei, wenn ihr euch selbst befreien möchtet. Das bedeutet, dass ihr allesamt auf das konzentriert bleiben könnt, was in eurem Leben Neues kommen soll und ihr habt die Freiheit, einen Gang zurückzuschalten, was das Leben im alten System anbelangt, weil ihr davon befreit worden seid. Ihr habt dadurch die Größe erhalten, selbst als das aufzutreten, was ihr seid – als Schöpfer auf Erden, die ihre neue Welt selbst erschaffen.

Frage: Diese Befreiung aus der alten Welt würde ich so in Worte fassen: „Ich befreie mich aus der alten Welt – ich lasse alles los, was mich mit der alten Welt verbindet und entsage allem, was die alte Welt noch beinhaltet. Ich bin absolut frei und völlig ungehindert, um meine neue Welt zu erschaffen!“ Reicht das aus?

Antwort: Dem ist absolut nichts hinzuzufügen.

Frage: Wodurch ist dies jetzt möglich geworden?

Antwort: Dies war immer möglich, doch ist es jetzt soweit auch mit allen vorbesprochen, dass die Übereinkunft getroffen wurde, dass ihr alle zusammenkommen könnt, ohne weiter behindert zu werden und ohne auf andere Wesenheiten Rücksicht nehmen zu müssen, die euch in eurer Arbeit beeinträchtigt haben.

Frage: Bedeutet das, dass die dunkle Seite dem zugestimmt hat und sich aus unserer Arbeit heraushält?

Antwort: Es ist wichtig, dass ihr erkennt, dass die dunklen Mächte nicht einfach nur da sind, um euch Böses zu wollen, sie sind da, um euch gewisse Grundlagen zu ermöglichen, auf denen aufbauend ihr Erfahrungen machen könnt. Daher ist alles möglich, wenn man aufeinander zugeht und mit ihnen auch vereinbart, was ihr alles erfahren möchtet.

Frage: Das bedeutet, dass man auch Neuentwicklungen wie z.B. die Nutzung der freien Energie nicht mehr geheim im stillen Kämmerchen zu machen braucht, weil man dafür nicht mehr verfolgt und bedroht wird?

Das bedeutet nicht, dass ihr von Menschen nicht mehr verfolgt werdet, sondern aus rein energetischer Sicht und auch aus Sicht der höheren Ebenen seid ihr völlig frei.

Frage: Das bedeutet also, dass die Gegenspieler nun nur mehr in Form von menschlichen Systemanhängern zu finden sind?

So ist es zu sehen.

Frage: Das bedeutet somit, dass wir bei unseren Zusammenkünften in Arbeitsgruppen zur Erschaffung unserer neuen Welt sehr viel schneller vorankommen und produktiver zusammenarbeiten können, weil die oftmals gar nicht bewusst wahrgenommenen Störeinflüsse ab sofort wegfallen?

Antwort: Das ist genau das, was ich damit sagen wollte.

 


Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Weltgeschehen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.


© 2017 Christoph Fasching - Botschafter des Lichts
Lassen Sie sich bei neuen Einträgen benachrichtigen: Neue Beiträge (RSS) | Kommentare (RSS) | Anmelden | Impressum | Web Design von: Web Design etc.