Logo Botschafter des Lichts

Botschafter des Lichts > Das aktuelle Weltgeschehen > Die Erde ist bereits aufgestiegen – Botschaft von Erzengel Michael

Suche:

Archiv:

Die Erde ist bereits aufgestiegen – Botschaft von Erzengel Michael


Nach einer seltsamen Nacht (17./18. Dez.) habe ich Rücksprache mit Erzengel Michael gehalten und diese überraschende Botschaft empfangen und wurde aufgefordert, diese zu veröffentlichen. Aufgrund des Inhalts und des ersten Schreckens, den ich dabei erfahren habe, bin ich unmittelbar danach auch noch mit meinem Begleiter aus meinem Seelenland in Kontakt getreten. “Lemuko” ist Mitglied des höchsten Rats von Lemuria und einer der zahlreichen Sternengeschwister von weit her, die Mutter Erde und uns Menschen in dieser so intensiven Zeit begleiten und unterstützen.

Frage: Wie ist der Status für den Aufstieg der Erde in die 5. Dimension?

EEM: Es ist mir ein Anliegen, euch in Kenntnis zu setzen, dass die neue Erde bereits entstanden ist. Die Erde hat diesen Weg gewählt, um euch nicht in Gefahr zu bringen, denn es musste sehr viel mehr Kraft aufgewendet werden, als ursprünglich vorgesehen und so ist es notwendig gewesen, euch in die Parallelebene vorerst einziehen zu lassen. Die neue Erde ist derzeit in Begriff, die Vorkehrungen zu treffen, die erforderlich sind, um euch in diese neue Welt einziehen zu lassen. Doch ist dies nicht sofort möglich, da die Erde noch mit ihrer Transformationsarbeit beschäftigt ist. Die Zeit, die sie dafür brauchen wird, ist nur kurz anberaumt – also, habt noch etwas Geduld, denn die Vorkehrungen werden von allen Helfern gemeinsam gemacht. Die Erde erwartet euch bereits und sie freut sich, mit euch gemeinsam diese neue Zeit zu begründen. Ihr seid von Herzen eigeladen, so bald wie möglich wieder auf ihr zu leben und die neue Zeit zu gebären.

Frage: Wie lange wird es dauern, bis wir endlich aufsteigen können?

EEM: Es wird so sein, dass die Transformation in den nächsten Tagen vollkommen beendet ist und dann bereits die neue Umsiedlung passieren kann. Die Erde ist im Augenblick für die Menschheit nicht sicher genug, um jetzt sofort alle Aufsteiger dort entsprechend zu platzieren, aber sie wird sich bald beruhigen. Die Transformation der Erde ist intensiv und es wäre ihr nicht möglich, auf die Wünsche von euch Menschen entsprechend Rücksicht zu nehmen, da die Prozesse, die auf der Oberfläche ablaufen, derzeit sehr intensiv sind und niemand dort ausharren könnte, ohne in Gefahr zu geraten, sein Leben dort zu verlieren.

Frage: Einige Lichtarbeiter müssen in der alten Welt mit Schwierigkeiten rechnen, die durch Dinge hervorgerufen wurden, die während der Vorbereitungszeit und der Hilfestellung für Mutter Erde liegen geblieben sind. Wie sollen diese damit umgehen?

EEM: Die Erde hat euch allen sehr viel zu verdanken und wir auch, also werden wir dafür sorgen, dass die Schwierigkeiten für euch alle bewältigbar sein werden, ohne zu große Kompromisse eingehen zu müssen.

Frage: Ich fühle, Du möchtest mir außerdem noch etwas sagen?

EEM: Es ist mir ein Anliegen, dir die Klarheit zu bringen, dass die aufgestiegene Erde nun nochmals deine Hilfe benötigt und zwar ersuchen wir dich alle sehr, diese neue Erde in der Form zu unterstützen, dass du noch eine Zeit lang in der Parallelebene verweilst, um den Menschen bei den Vorbereitungen für ihren Aufstieg behilflich zu sein. Deine Arbeit ist die der Transformation und diese Arbeit sollte vorweg soweit aufgearbeitet sein, um der Erde die Möglichkeit zu geben, so bald wie möglich, alle Menschen, die in die neue Zeit wechseln möchten, auch wirklich aufnehmen zu können. Das bedeutet, dass du den Menschen, die für den Aufstieg vorgesehen sind noch zur Seite stehst, und sie anleitest, wie sie ihre Transformation vorantreiben können. Du solltest in diesem Zusammenhang ein weiteres Buch verfassen, das genau diese Möglichkeiten aufzeigt.

Frage: Ich bin zutiefst bestürzt und enttäuscht darüber, nicht schon auf der neuen Erde sein zu dürfen. Ich bin ja gerne bereit, diese Tätigkeit zu verrichten, aber ich möchte dies nicht in der 3D-Parallelebene tun. Da muss es doch eine andere Lösung geben?

EEM: Es ist mir klar, dass du nicht besonders erfreut bist und niemand hätte es mehr verdient, den Aufstieg sofort zu machen, doch ist dies im Sinne der Einheit und du hast dich für die Einheit eingesetzt und diese braucht nun nochmals deine Hilfestellung. Wir verstehen deine Verärgerung gut, doch ist diese im Augenblick niemandem wirklich dienlich.

Frage: Wie schnell sollen die Informationen im neuen Buch zur Verfügung stehen?

EEM: Die Erde ist nun dabei die ganzen Vorbereitungen zu treffen, damit ihr alle so schnell wie möglich auf ihr leben könnt, doch die Vorbereitung der Menschen für den Aufstieg ist bei vielen noch nicht soweit fortgeschritten, dass sie jetzt sofort den Aufstieg absolvieren könnten, daher braucht es möglichst schnell einige Informationen, die den Menschen helfen, ihre Vorbereitungen entsprechend abzuschließen. Das bedeutet einen sehr kurzen Zeitraum, den wir hier anberaumt haben, während dessen du dir gewiss sein kannst, dass du alle Unterstützung bekommst, die du dafür haben möchtest.

Fortsetzung mit LEMUKO:

Frage: Ich habe mich immer schon und in der Tat in den letzten Wochen ganz besonders intensiv mit dem menschlichen Bewusstsein und dessen Transformation auseinandergesetzt und neue Zusammenhänge und Möglichkeiten herausgefunden. Heute Morgen, als ich viel zu früh aufgewacht bin, hatte ich den dumpfen Verdacht, dass ich etwas in der Art tun soll. Lieber Lemuko, du weißt, dass ich mir nichts sehnlicher wünsche, als jetzt sofort diese neue Erde zu begründen und ich hoffe, du kannst mir bestätigen, dass ich mich bei Erzengel Michaels Worten gerade eben mächtig verhört habe!?

Lemuko: Es ist mir eine Freude, dich hier zu wissen, denn wir alle brauchen nun noch einmal Deine Unterstützung. Ich weiß, dass dir dies keine Freude bereitet und wir möchten auch gerne mit dir hier auf der neuen Erde bereits intensiv zusammenarbeiten, doch die Umstände zeichnen derzeit ein Bild, das die Hilfestellung für die Transformation der Menschen wichtig erscheinen lässt. Daher ist es uns eine Freude zu wissen, dass du hier bleibst, um den Menschen beiseite zu stehen.

Nachtrag Erzengel Michael 19.12.2012

EEM: Die Erde ist nun bereits aufgestiegen und alle Menschen verharren derzeit in der Parallelebene, um sich hier auf den Aufstieg vorzubereiten. Die Erde braucht euch Menschen aber, denn es ist ihr Bestreben, mit euch zu sein und mit euch gemeinsam diese neue Welt zu begründen. Sie möchte daher, dass ihr so rasch wie möglich aufsteigen und ihr nachfolgen könnt, um mit ihr diese Welt zu begründen. Das bedeutet, dass sie sehr schnell bereit sein wird, euch wieder in Empfang zu nehmen, sowie ihr dafür gerüstet seid. Das bedeutet weiters, dass sehr viele Menschen, die schon sehnsüchtig auf diesen Prozess des Aufstiegs warten, nun auch diesen Weg gehen werden können, doch zuvor müssen wir noch beruhigende Maßnahmen setzen, damit die Erde sich auf ihrer Oberfläche wieder ganz beruhigt hat. Dies könnte noch etwas Zeit in Anspruch nehmen. Die Erde wird sich bald beruhigt haben und dann könnt ihr entsprechend eures Entwicklungsstandes nachfolgen, doch zuvor müssen wir mit dir noch die Klarheit in dieser alten Welt zurücklassen, wie sich die andern Menschen schnellstmöglich auf ihr Nachkommen (Anm.: auf die neue Erde) einstellen können. Dazu braucht die Menschheit die Informationen, die du in dieser Zeit herausgefunden hast. Wir möchten gerne, dass dieses Buch den Menschen sehr bald zur Verfügung steht und daher möchte wir dich sehr animieren, dich mit dem Buch so schnell wie möglich auseinanderzusetzen, damit diese neue Welt entstehen kann und du mit dabei sein kannst.  Wir sind hier alle angetreten, um dich darin zu unterstützen, damit diese Buch so schnell wie möglich entstehen kann und du dann bereit bist mit den andern Menschen in diese neue Welt einzuziehen. Also nimm dir die Zeit, um so schnell wie möglich das niederzuschreiben, was du erkannt hast und es den Menschen als dein Werk für die alte Welt hinterlassen zu können. Es ist mir eine Freude, dir berichten zu dürfen, dass du nun auch mit allen anderen aufsteigen wirst und dies innerhalb des Zeitraumes passieren kann, bis du eben diese Buch fertiggestellt hast. Das bedeutet, dass nun alle Kraft in dieses Buch zu setzen wäre, um möglichst schnell allen Menschen damit einen Dienst zu erweisen.

Anmerkung: Mir wurde in diesen Tagen ein Newsletter mit einer Durchsage von Maitreya durch Julia Heilmann-Schuricht übermittelt, der sehr wertvolle zusätzliche Informationen beinhaltet. Hier der Link

Wer mehr über mein Seelenland Lemuria erfahren möchte, dem empfehle ich, diesem Link zu folgen:

 

 


Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Weltgeschehen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.


© 2017 Christoph Fasching - Botschafter des Lichts
Lassen Sie sich bei neuen Einträgen benachrichtigen: Neue Beiträge (RSS) | Kommentare (RSS) | Anmelden | Impressum | Web Design von: Web Design etc.