Logo Botschafter des Lichts

Botschafter des Lichts > Das aktuelle Weltgeschehen > Befreiung der Dunkel-Mächte

Suche:

Archiv:

Befreiung der Dunkel-Mächte


Während meiner Arbeit im Transformations-Coaching ist mir in der letzten Zeit mehrfach der Umstand begegnet, das von dunklen Wesenheiten besetzte Menschen hilfesuchend zu mir gekommen sind. Diese wussten nichts von ihrer Besetzung, sie fühlten sich nur schlecht. Sie wurden ohne ihr Wissen manipuliert und in ihrer Gefühlswelt negativ beeinflusst. Besetzte Menschen reagieren daher ganz anders, als wenn sie völlig unbeeinflusst sie selbst sein könnten. Diese dunklen Wesenheiten manipulieren nicht nur, sie rauben auch Lebensenergie, von der sie sich letztlich nähren. Das Resultat sind oft Ängste, Aggression, negatives Verhalten mit entsprechend negativen Reaktionen des Umfelds, Depressionen, Krankheiten und langfristig führt dies möglicherweise sogar zum Tod.

Bei der Befreiung der Menschen von den Besetzungen habe ich begonnen mich mit diesen Wesenheiten näher auseinanderzusetzen, um zu erfahren, was sie vor haben, was ihre Ziele sind. Dabei hat sich herausgestellt, dass die meisten ihre Aufgaben hier auf dieser dualen Ebene als erfüllt ansehen und sich nichts anderes wünschen, als erlöst zu werden und wieder in die lichten Ebenen zurückkehren zu können. Nachdem sie nicht wissen, wo sie hin sollen, suchen sie sich Menschen, die für eine Besetzung offen sind, von denen Sie Energie rauben können und bei denen sie insgeheim hoffen, entdeckt zu werden und dadurch die Chance zu bekommen, Erlösung zu finden.

Um Erlösung für diese Wesenheiten zu erreichen, stelle ich eine mächtige Lichtsäule auf, bitte die Engel die Wesenheit abzuholen und sie von ihren Aufgaben zu befreien und vollständig zu rehabilitieren. Manche zögern etwas, bis sie letztlich ins Licht gehen. Um ihnen die Entscheidung ins Licht zu gehen zu erleichtern, hilft es ihnen zu sagen, dass sie sich den Engeln anvertrauen können und ihnen zu versichern, dass ihnen alles vergeben wird, sie vollständig erlöst und in Liebe aufgenommen werden. Dann gehen sie in der Regel auch mit den Engeln mit und eine wundervolle Energie der Dankbarkeit kommt zurück. Mehrfach wurde ich dabei bereits gesegnet und mit so viel Liebe überschüttet, dass mir die Worte fehlen, um dieses Gefühl zu beschreiben.

Sofern eine Wesenheit nicht ins Licht gehen möchte, hilft folgender Spruch, um sie dauerhaft loszuwerden, den der Betroffene an die Wesenheit richtet:

Ich habe Dich erkannt, Du bist entlarvt, ich kenne Deine Absicht, Du musst gehen!

Diese Aussage lässt der Wesenheit keine andere Wahl, als den Betroffenen dauerhaft in Frieden zu lassen. Das Problem an der Sache ist, dass sie sich dann aller Voraussicht nach einen anderen Menschen sucht, der für Besetzungen offen ist, um diesen zu manipulieren.

Nachdem es auf unserer Ebene geradezu von Dunkel-Mächten wimmelt, habe ich zuletzt bei einem Spaziergang in der Natur den Impuls bekommen, diesen Wesenheiten ein Portal zu öffnen und ihnen die Erlösung zu ermöglichen. In Abstimmung mit den Engeln habe ich eine große freie Wiese zwischen dem Waldrand und einem kleinen Bach gewählt, um dort eine riesige Lichtsäule aufzustellen und die Engel zu bitten, diese zu erhalten und als Portal für die Erlösung von erdgebundenen Seelen und Dunkel-Mächten bereitzuhalten.

Als die Lichtsäule aktiv war und die Engel ihre Positionen bezogen hatten, setzte ich mich für einige Minuten an den Rand der Lichtsäule und rief alle erdgebunden Seelen (Verstorbene, die den Weg ins Licht nicht gefunden haben) und alle Dunkel-Mächte, die Erlösung und Vergebung finden möchten hierher und forderte sie auf, ins Licht zu gehen und den Engeln zu folgen. Daraufhin kamen nicht nur ein paar, sondern Tausende Wesenheiten und erdgebundene Seelen nutzten den Weg in die Erlösung. Trotz des enormen Andrangs unmittelbar nach der Eröffnung des Ports, herrschte Tage später immer noch reger Verkehr.

Diese wundervolle Erfahrung hat mich veranlasst, dies mit Euch zu teilen und Euch anzuhalten, ebenfalls ein Portal zu öffnen und dieses 1 x pro Woche zu erneuern und an mehreren oder wechselnden Orten Portale zu eröffnen, damit die dunkle Energie von dieser Ebene weichen und mehr Licht einfließen kann. Ich danke Euch für Eure Mithilfe!

Anmerkung: Um eine Lichtsäule aufzustellen, die Engel herbei zu bitten und die zu erlösenden Wesenheiten dorthin zu rufen, ist es nicht erforderlich, dass Ihr diese sehen könnt. Eure aus dem Herzen kommende Absicht reicht völlig aus! Ihr werdet die Energie fühlen können und große Freude empfinden …


Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Weltgeschehen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.


© 2017 Christoph Fasching - Botschafter des Lichts
Lassen Sie sich bei neuen Einträgen benachrichtigen: Neue Beiträge (RSS) | Kommentare (RSS) | Anmelden | Impressum | Web Design von: Web Design etc.